background
sam and norman

Über Feuerwehrmann Sam

Die ursprüngliche Idee zu Feuerwehrmann Sam stammt von zwei ehemaligen Feuerwehrleuten aus dem englischen Kent: Dave Gingell und Dave Jones. Sie nahmen Kontakt zu Mike Young (aus der walisischen Stadt Barry) auf, der bereits die Kinderserie SuperTed entwickelt hatte und der ihnen half, ihr Konzept weiterzuentwickeln.

Anschließend wurde das Konzept Chris Grace vorgestellt, dem Director of Animation beim walisischen Fernsehsender S4C. Dieser erkannte das Potenzial der Idee und sorgte für ihre Umsetzung. (Grace hatte bereits die Serie SuperTed produzieren lassen, die sowohl im Vereinigten Königreich als auch international sehr erfolgreich war.)

Die Charaktere und Handlungen wurden von Rob Lee entwickelt, ein Zeichner aus dem walisischen Cardiff, und die Serie wurde im Stop-Motion-Verfahren produziert – eine Technik zur Herstellung von Puppentrickfilmen. Es kann bis zu vier Tage dauern, bis eine Puppentrickfilmminute fertiggestellt ist!

Feuerwehrmann Sam erfreute – und erfreut – sich weltweit großer Beliebtheit und wurde in über 36 Sprachen übersetzt, darunter auch Mandarin-Chinesisch.